Wie können wir Ihnen helfen?

Haben Sie Fragen an uns? Dann schreiben Sie uns gerne, wir melden uns in Kürze bei Ihnen zurück.

Sie können uns gerne auch direkt anrufen:

0761 / 21 16 99-0 | 0761 / 21 16 99-9
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 09:00 - 18:00 Uhr

Persönliche Beratung nur nach Terminvereinbarung.

Biketoura

Chile - Biketour um den Lago Llanquihue

ab 0,00 €
  • ab 2 Personen
  • 5 Tage
  • Puerto Varas

Eine herrliche Radstrecke führt auf den Spuren der deutschen Einwanderer rund um den Lago Llanquihue. Genießen Sie phantastische Ausblicke auf den Vulkan Osorno, besuchen Sie die Saltos de Petrohue und entspannen Sie bei einem Stück Kuchen mit Blick auf den tiefblau schimmenden See.

  • 4-tägige Biketour rund um einen der schönsten Seen Chiles
  • Das wunderschöne Seengebiet aktiv entdecken
  • Vulkane und Gewässer im Einklang wie sonst nirgends
  • Legen Sie die Tagesetappen in eigenem Rythmus zurück
  • Mountainbikes und Ausrüstung inklusive (optional E-Bikes)

Chile - Biketour um den Lago Llanquihue

Es erwarten Sie unvergessliche 5 Tage

Spezialist für Ihre Reise


Die Reise im Detail:

Sie starten diese herrliche Rundfahrt um den Lago Llanquihue in Puerto Varas. Die ersten 5 km verlaufen auf Wander- und Feldwegen. Kurz vor dem Ort Llanquihue beginnt der Asphalt, den Sie während der gesamten restlichen Tour dann nicht mehr missen müssen. Ab Llanquihue biken Sie ganz entspannt auf einer sehr wenig befahrenen Straße immer entlang des Seeufers bis nach Frutillar. In dem besonders hübschen Örtchen können Sie ein deftiges Mittagessen verspeisen oder ,,Kuchen" nach deutschen Rezepten geniessen. Auch ein Besuch des "Museo Aleman" mit Ausstellungsstücken der ersten dt. Einwanderer ist möglich. Die Nachmittagsetappe führt weiter zum verschlafenen Örtchen Puerto Octay. Zunächst folgt die Straße dem Seeufer, später über eine weitläufige Wiesenlandschaft. Sie passieren zahlreiche traditionelle Bauernhäuser, die in der Zeit der deutschen Zuwanderung erbaut wurden. Die Landschaft erinnert hier auch ein wenig an das Allgäu.

Tagesetappe: ca. 66 km

Heute wartet nochmals ein strammes Programm auf Sie. Auf einer wenig befahrenen, asphaltierten Landstrasse fahren Sie von Puerto Octay bis nach Las Casadas und weiter auf einem doppelspurigen Radweg bis nach Ensenada. Dabei durchqueren Sie ein Teilgebiet des Nationalparks Vicente Perez Rosales, mit dichten immergrünen Wäldern.

Immer wieder eröffnen sich fantastische Ausblicke auf die Vulkanlandschaft und den im tiefen Blau schimmernden See. Am Nachmittag erreichen Sie den kleinen Ort Ensenada, der malerisch am Fusse des 2.650 Meter hohen Vulkans Osorno liegt. Sie übernachten in angenehmen Holzbungalows am See.

Tagesetappe: 55 km, anfangs flacher, später hügelig

Heute haben Sie sich einen Entspannungstag verdient. Sollten Sie auch heute etwas unternehmen wollen empfehlen wir Ihnen z.B. ein Rafting auf dem Fluss Petrohue oder eine Kayaktour auf dem Lago Llanquihue. Falls Sie sich heute doch nochmals in den Sattel schwingen möchten, bietet sich eine Radtour zu den bekannten Saltos de Petrohue auf einem sehr gut ausgebauten Radweg an (ca. 25 km hin und zurück).

Auch die verbleibende Strecke bis zum Ausgangs- und Zielort Puerto Varas ist aufgrund der wunderschönen Landschaft ein Genuss für alle Radfreunde. Auf Ihrer letzten Etappe fahren Sie auf einem neu angelegten Radweg ganz entspannt immer den See im Blick von Ensenada bis nach Puerto Varas. Dort angekommen geben Sie Ihre Fahrräder zurück.

Tagesetappe: 46 km, anfangs flach, später hügelig.

Sie begeben sich auf Ihre Weitereise oder entspannen noch ein paar Tage in Puerto Varas.

Prämiert und Verbunden

Unsere Auszeichnungen und Mitgliedschaften