Wie können wir Ihnen helfen?

Haben Sie Fragen an uns? Dann schreiben Sie uns gerne, wir melden uns in Kürze bei Ihnen zurück.

Sie können uns gerne auch direkt anrufen:

0761 / 21 16 99-0 | 0761 / 21 16 99-9
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 09:00 - 18:00 Uhr

Persönliche Beratung nur nach Terminvereinbarung.

Biketoura

Costa Rica - Hike & Bike

ab 580,00 €
  • ab 2 Personen
  • 4 Tage
  • La Fortuna
  • Biketour um den Arenalsee
  • Türkisblaues Wasser am Río Celeste
  • Thermalquellen am Vulkan Arenal

Costa Rica - Hike & Bike

Es erwarten Sie unvergessliche 4 Tage

Spezialist für Ihre Reise


Die Reise im Detail:

Anreise per bequemen Shuttle-Bus ab San José oder auf Wunsch von anderen Orten nach La Fortuna zum Vulkan Arenal. Am Nachmittag werden Sie von Ihrem englischsprachigen Guide abgeholt zu einer Wanderung am Fuße des Vulkans Arenal. Hier wandern Sie über die erkalteten Lavafelder des majestätischen, kegelförmigen Vulkans und erfahren viel Interessantes über die Geschichte und vulkanische Aktivität, besonders zwischen 1968 und 1992. Nach der Wanderung geht es zur Entspannung in die Thermalquellen Paradise Hot Springs inmitten eines tropischen Gartens, wo anschließend ein leckeres Abendessen serviert wird.

Kaum jemand kennt diesen wunderschönen Ort an den Hängen des Vulkan Tenorio, obschon er Teil des Tenorio Nationalparks ist. Rio Celeste, übersetzt der himmelblaue Fluss, verdankt seinen Namen der hellen, fast türkisblauen, etwas milchigen Farbe, die durch eine natürliche chemische Reaktion an einer Stelle entsteht, an der zwei Flüsse zusammenfließen, die völlig verschiedene chemische Eigenschaften haben und deren Reaktion die Färbung hervorruft. Diese Stelle wird Färberplatz genannt und liegt mitten im dichten Regenwald versteckt.

Früh morgens werden Sie von Ihrem englisch-sprechenden Guide im Hotel abgeholt und fahren Richtung Norden zum Vulkan Tenorio Nationalpark. Während der anschließenden Wanderung zum Rio Celeste bieten sich großartige Blicke auf den umgebenden Regenwald. Das Ziel der Wanderung ist ein malerischer Wasserfall. Nach einem Picknickmittagessen wandern Sie wieder zum Parkeingang und fahren zurück nach La Fortuna. Rückkehr am Nachmittag gegen 16 Uhr.

Morgens holt Sie Ihr Fahrrad-Guide vom Hotel ab. Per Kleinbus fahren Sie bis zur Staumauer des Arenalsee und satteln dort die Räder. Auf einer Schotterstraße biken Sie dann, immer entlang des Seeufers und mit Blick auf den Vulkan, bis zur kleinen Ortschaft El Castillo. Dort besteht nach einem kleinen Picknick noch die Möglichkeit im kühlen Wasser des Sees zu baden, bevor es per Fahrrad wieder zurück bis zur Staumauer geht. Ankunft am Hotel am frühen Nachmittag und Rest des Tages zur eigenen Gestaltung. Fahrradstrecke ca. 20-26 km auf einer Schotterstraße mit wenigen felsigen Abschnitten, Höhenunterschied ca. 85 Meter.

Rückfahrt nach San José oder zum nächsten Reiseziel per Shuttlebus.

Prämiert und Verbunden

Unsere Auszeichnungen und Mitgliedschaften